Einmal sollte auch meine Giena Mama werden.Sie bekamm von Napoleon am 22.12.2008 zwei Welpen. Zu diesem Zeitpunkt dachte ich noch nicht über eine Züchtung dieser schönen Rasse nach.

Da mein Schatten Giena durch einen tragischen Unfall sterben musste zog große Trauer ins unser Heim. So beschlossen wir einem anderem Welpen ein neues Zuhause und unserem Thaysen eine Gefährtin zu geben. So zog unsere Amy zu uns unsere heutige Leithündin. Eine wundervolle Hündin.

2012 habe ich meinen Mann davon überzeugen können das wir noch ein Plätzchen für ein Mädchen in unserem Zuhause haben. Also holten wir uns unsere Pia-Mae sie wurde am 10.10.2012 geboren. Papa ist der Anatol of white Shadow von Schönheide und Mama Luna`s Zuhause ist in Blankenhain. Piechens Mama ist eine ausgebildete Rettungshündin. Pia-Mae hat unserem Rudel noch einmal Leben eingehaucht. Sie ist bis heute ein toller Wachhund,geht für ihr Leben gerne Baden und weicht nicht von meiner Seite.

Hier sind einige Bilder von unseren Nachzuchten zu sehen.


Eine Wanderung zum Neustädter-See