******************************************************* **********************                                                         Ab September 2017 habe ich den Verein gewechselt und bin jetzt im IHV  WSIG e.V.  Mein Mann ist seinem Verein dem IRZV Thüringen e.V. treu geblieben. Trotz verschiedener Vereine haben wir das gleiche Ziel und ziehen  gemeinsam am selben Strang wir lieben unser Hobby abgöttisch.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Wir möchten mit unserer kleinen Hobbyzucht einen kleinen Beitrag dazu leisten um vielseitige, gesunde und wesensfeste  Familienhunde / Therapiehunde / Begleithunde  für die Zucht und für Ausstellungen zu Züchten.

Wir haben das große Glück durch unseren Rüden sehr selbstbewusste und durch unsere Hündinnen sehr einfühlsame und intelligente Nachkommen zu Züchten.

                                                                                                                                                                            Wir werden im Jahr ein vielleicht auch mal zwei Würfe haben. Alle unsere Hunde werden selbstverständlich bis zu ihrem Ableben  bei uns bleiben auch werden wir unser Bestes geben dass es noch lange dauern mag bis sie über die Regenbogenbrücke gehen werden.                                                                                                                                                                                  Viele Ausflüge werden unternommen  ob zur Stadt zur Ostsee in den Wäldern  zum Einkaufen sie sind immer dabei. Auch auf  meiner Arbeit sind sie immer sehr willkommen.                                                                                                                                                                                  Wir füttern unsere Hunde mit rohem Fleisch was ich von einem Schlachthof frisch beziehe. Dazu bekommen sie Öle, Gemüse, Obst und Mineralien.  

                                                                                                                                                                            Für Ausstellungen habe ich nicht so den Draht aber ab und an fahren auch wir mal zu einer Ausstellung und haben viele Urkunden und Pokale gewonnen.   Und waren Best of Show.                                                                                                                                                                              Unsere Zuchtstätte wird regelmäßig vom Verein kontrolliert und  haben mit Auszeichnung bestanden, auch haben wir eine Urkunde und eine goldene Plakette erhalten. Darauf sind wir auch sehr Stolz und versuchen immer unser Bestes zu geben. Damit auch unsere Hunde und unsere Nachzuchten glücklich und zufrieden sind.                                                                                                                                                                         Unser Rudel wird wohl mit den Jahren wachsen da alle Hundeeltern bei uns bleiben und auch wir ab und an eine Nachtzucht behalten werden.Ich könnte es nicht übers Herz bringen eins meiner Freunde nur weil Sie nicht mehr zur Zucht geeignet sind oder gar zu alt, sie einfach wegzugeben. Wir haben natürlich keinen Einfluß auf unser Schicksal, aber ich hoffe alles verläuft in geordneten Bahnen.                                                                                 Mittlerweile haben wir fünf Hunde drei Mädchen und zwei Rüden. Unser Odin er wird in diesen Sommer untersucht werden auf alle möglichen Krankheiten und erhoffen uns dann einen zweiten tollen Zuchtrüden. Und unsere Pandora Amy wird ab Mai 2018 in ihren Ruhestand gehen und wird dann auch sterilisiert werden.                                                                                                                                                                Es wird irgendwann noch ein sechster Hund zu uns kommen, dieser wird auch der letzte sein. Immerhin müssen wir allen noch gerecht werden und das ist nicht immer leicht. Auch darf man vor lauter Freude über die Zucht nicht vergessen das es doch ein sehr teures und aufwendiges Hobby für eine sehr lange Zeit ist.                                                                                                                                                                                                                                                                    Wir versuchen immer für alle unserer Welpenkäufer da zu sein haben immer ein offenes Ohr und versuchen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Viele sind nicht nur Welpenkäufer für uns, nein sie sind schon gute Freunde geworden.                                                                                              

 

Wir haben jedes Jahr ein Welpentreffen und ständig Besuch. Viele sind auf der Durchreise und kommen vorbei andere möchten uns kennenlernen. Es ist für uns einfach das Schönste wenn wir miterleben dürfen wie sich unsere Nachkommen entwickeln. Ich sage immer vorher haben wir Bilder und Informationen verschickt und alle haben darauf sehnsüchtig gewartet. Und später ab dem Auszug dann warten wir sehnsüchtig auf Fotos und Informationen.                                                                                                                                                  Dann freuen wir uns sehr und sind Stolz auf jeden einzelnen Hund der aus unserer Zucht stammt.


        Dein treuer Hund  

Wenn alle Dich meiden und hassen,ob mit oder ohne Grund, wird einer Dich niemals verlassen und das ist Dein treuer Hund.

Und würdest du Ihn sogar schlagen, ganz herzlos und ohne Verstand, er wird es geduldig ertragen und leckt Dir dafür noch die Hand.   Nur Liebe und selbstlose Treue hat er für Dich immer parat!

Er beweist es Dir täglich aufs neue, wie unsagbar gern er Dich hat.  Nennst Du Deinen Hund Dein eigen, wirst Du nie verlassen sein, und solltest Du vor Einsamkeit schweigen, denn Du bist doch niemals allein. Wird einst der Tod Dir erscheinen und schlägt Dir die letzte Stund, wird einer bestimmt um Dich weinen und das ist Dein treuer Hund.

.....................Drum schäm Dich nicht Deiner Tränen........... wenn einmal Dein Hund von Dir geht!

 Nur er ist, das will ich  erwähnen,........  ein  Wesen, das  stets zu Dir ................steht.

 

 

gefunden im Internet                                          

 Verfasser leider unbekannt +++++++diese Zeilen sind  sowas von wahr und so unglaublich schön geschrieben.


Ann-Lady unsere Nachzuchthündin und ihr großer Freund Gandalf.

Ein Herz und eine Seele.

Pia-Mae, Gandalf, Lady u. Amy

Gandalf 11Monate



Pfingsten an der Elde